Generalversammlung vom 12. Mai 2022

11. Generalversammlung der BEG March am 12. Mai 2022 im Bürgerhaus March

Der Vorsitzende des Aufsichtsrates Herbert Koldewey  eröffnete die Veranstaltung und begrüßte die anwesenden Mitglieder (23 Personen waren insgesamt gekommen).

Beim Lagebericht des Vorstandes über das Geschäftsjahr 2021 wurde von einer Stromerzeugung der BEG PV-Anlagen von 352.169 KWh berichtet und anhand der Bilanz ein Jahresergebnis von 6.410 €  festgestellt. Hierzu folgte der Beschlussvorschlag eine Dividende von 2,5 % an die Anteilseigner für das Geschäftsjahr 2021 auszuzahlen.
Bei den folgenden Abstimmungen wurden der Jahresabschluß und die Bilanz genehmigt und Aufsichtsrat als auch Vorstand durch die Mitgliederversammlung einstimmig entlastet.

Vortrag von Irina Wellige

Die Geschäftsentwicklung für das Jahr 2022 wird sehr positiv gesehen und die BEG (vordringlich der technische Vorstand Thomas Gerspach) beschäftigt sich bereits mit eventuellen Zukunftsprojekten. Diese sind u.a. in Ihringen das Bauhofdach mit einer ca. 30 kWp Anlage für die dortige Pumpenstation. Eine kombinierte Wasserstofferzeugung über Photovoltaikanlage in Kooperation mit Thomas Albiez und diverse weitere Projekte bei denen es aber auch noch viele Fragezeichen gibt. 

Beim Impulsvortrag zum Abschluß der Veranstaltung gab uns Frau Irina Wellige (Mitglied der BEG March) im Rahmen Ihrer Tätigkeit als Klimaschutzbeauftragte der Gemeinde Riegel einen Einblick in Ihre Tätigkeit und das kommunale Energie- und Klimaschutzmanagement der Gemeinde. Als zukunftsorientiert hat sich dort erwiesen, dass die Kooperation von Gemeinde, Klimaschutzbeauftragten (oder Gruppen) und Bürgerenergiegenossenschaft eine verstärkte Dynamik im Bereich erneuerbare Energien, Energieeinsparungen und Auswertungen hervorbringt. Aufsichtsrat, Vorstand und Mitglieder der BEG bedankten sich bei Irina Wellige für den ausführlichen und kompetenten Vortrag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.